Wir lieben Elbe!

Umweltschutz in Dresden und anderswo

23. Januar 2019
von mueller
Keine Kommentare

Wintersammlung am Sonntag

Hallo liebe Müllsammler und solche, die es gerne sein möchten… am kommenden Sonntag (27.1.19) startet die nächste „Wir Lieben Elbe“-Aktion, an der Treppe zwischen der Marien- und Eisenbahnbrücke, rechtselbig (Neustädter Elbseite). Wir laden ab 11 Uhr herzlich dazu ein. Wie … Weiterlesen

15. Januar 2019
von mueller
Keine Kommentare

Kommt putzen!

Achtung: Kurzfristige Sammlung von Silvestermüll und so für alle Wochenendgelangweilten und super, um Natur mit nützlichem zu verbinden: Sonntag, 20.1.2019 um 11 Uhr, an der Feuerstelle Eisenberger Straße. Oben an den Wiesen wurde scheinbar gemäht, der Müll aber liegen gelassen. … Weiterlesen

10. Juli 2018
von mueller
Keine Kommentare

Helfer für unsere Petition gesucht!

Wie schon beim letzten Beitrag angekündigt, waren wir mit unserer Petition „Nachhaltigen Schutz der Elbwiesen ernsthaft durchsetzen“ neulich auf Pieschens schönstem Stadtteilfest unterwegs und haben kräftig Unterschriften gesammelt. Zwischendurch waren wir auch mal auf der Bunten Republik Neustadt mit einem … Weiterlesen

5. März 2018
von mueller
Keine Kommentare

Winterwonne…

…Eisschollen und Sonnenschein, was kann schöner sein? Dachten sich viele Besucher der Elbe und ließen kiloweise Brot den Enten und Gänsen da. Nicht, dass diese das bräuchten oder gut für sie wäre. Nein, es fiel auch noch die Plasteverpackung des … Weiterlesen

13. Januar 2018
von Heike
Keine Kommentare

Medienecho 2017/ 2018

Sächsische Zeitung vom 30.11.2017 http://www.sz-online.de/nachrichten/tatort-elbe-3828984.html DNN vom 02.01.2018  http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Freiwillige-raeumen-Silvestermuell-in-Pieschen-auf  MDR Sachsenspiegel vom 02.01.2018 (Beitrag nicht mehr online) 

Das war der Neujahrsputz 2017

13. Januar 2018 von Heike

Um 11 Uhr am 02.01. 2018 trafen sich etwa acht aktive Bürger, ein paar zufällige Umweltfreunde und ein Hund mit Herrn Klemm und seinem Mitarbeiter vom Ortsamt Pieschen und wir beräumten von der Molebrücke bis zum Ende der Flutmauer den Silvestermüll. Der Neujahrsputz war ein kleiner, dafür mit ausgeprägtem Medienecho. So war schon im Vorfeld die Sächsische Zeitung da und interviewte die Aktivistin Heike Brauer. Zur Aktion begleitete uns das MDR mit dem Sachsenspiegel und die DNN.  Dieses und die geringe Anzahl der Aktivisten, haben wir zum Anlass genommen „Wie lieben Elbe“ auf sichere Beine zu stellen und das Unterstützernetzwerk zu erweitern. Dazu werden wir sehr aktiv werden beim Stadtteilfest St.Pieschen vom 01.-03. Juni 2018. Nächstes Jahr wird es voraussichtlich eine „Notaktion“ am 02.01.2019 (Mittwoch) und eine „Nachlese – Aktion“ am 05.01.2018 geben. Alle Information dann auf dieser Seite und auf Facebook unter selben Namen. Vielen Dank an alle Aktiven, die auch diesmal dabei waren!

 

IMG_8094IMG_8096IMG_8099IMG_8107 IMG_8106   IMG_8119 IMG_8116 IMG_8112  IMG_8118IMG_8110  IMG_8111IMG_8120IMG_8115 SAM_5955

 

Diese Galerie enthält 26 Bilder